- IMMER HALTE ITHAKA IM SINN -

"we are basically the same people…. in the same room. just slaming it… like we used to!"

- Shane Kilkenny

Juli 16
Juli 16

das wochenende in london - ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll… und es ist schon alles so lange her! 30.5.-02.06.! und wir haben jetzt mitte juli! na a vll gut so dann wird der eintrag kürzer hahah. es war geil. wir haben viel gegessen udn viel zu viel geld dabei und fürs trinken ausgegeben! die meow meow show war unglaublich toll und ich hätte vor freude fast geweint.  die letzte nacht war party technisch die beste. ellie und shane wieder zusehen war total cool und wir waren instantly wieder da wo wir vor einem jahr waren! nichts hat sich geändert :D im positiven und negativen. tama war auch da. haben uns auch mit ihm getroffen udn er hat ellie krass angeflirtet haha. was gut so war da die sich gerade von greg getrennt hatte und so einen kleinen pusher gut gebrauchen konnte. letzte party nach dann nach der show noch spontan mit tama und kumpel hamish in eine jazz bar. mit alten schwarzen männern mit goldenen zähnen die jazzten und jammten was das zeug hielt! so gut! soviel wein! eine so tolle nacht! von mal zu mal wurden es mehr leute in ellis winz zimmer das eigentlich gregs war, in dem eigentlich mein ex steve hauste, erst wir 3 mädels, die nächste nacht kam shane dazu weil bahn verpasst, die nächste nacht dann tama u hamish. zu lustig. ein wirklich gutes wochenende und die erkenntnis dass elli meine beste reisepartnerin ist! und dass ich ellie immer noch sehr gern habe :)

"Moonlit Night 'Twas as if the heaven Had kissed the Earth’s face, That she dreams in blossom shimmer Only just of his beau grace. Wind strokes through a dark field, Ear sways as feathers light, Silently whooshes the weald, So starlit is the night. And my soul spreads it’s wings Out wide, afar its chest, Flies across the quiet sphere, As flying to its rest. Translation by Katrin Katz Koebbert"

- Joseph von Eichendorff

Juli 13
Juli 2

(via sunkissedmorningss)

Mai 31

vergass zu erwähnen jolla u ich sind noch zur phtography playground ausstellung gegangen bevor sie zu machte! hier ein paar schöne bilder von dem tag!

Mai 30

gonzo nights with stef and nathie

Mai 30

und 3 wochen werden noch länger wenn es nicht mehr schön ist… so kam es dass ich 2 tage später also am freitag den 16.5. mit tessa (name geändret auf ihren wunsch) aus war. bzw sie mit ihren leuten ich mit meinen und sie hatte mich zu so nem konzert eingeladen was ganz nett klang und umsonst war! hehe. der abend zog sich. man wurde betrunkener. unsere freunde tingelten langsam heim und ihc wra dann mit ihr u einigen ihrer leute allein. wie sich rausstellte sind sänger und dessen frau der band meine direkten nachbarn! wir teilen uns den gleichen innenhof und ich habe noch den daniel kenen gelernt, de rgerade nach berlin gezogen ist. kommt au slondon ist schriftsteller, superlieb und wir verstehen uns blendent! und da er auch in neukölln wohnt waren wir jetzt mal mittag essen und auf dem tempelhofer feld chillen :) voll gut. ja zurück zum geschehen. heimweg nach dem konzert. tessa beklagt sich über männerwelt und dass bei ihr immer alle sschief läuft. ich versuch sie bissel zu beruhigen und erzähl bissel von mir u meinem kram der trotz männeranwesenheit kompliziert u doof ist bzw suboptimal. sie fängt an nach zu bohren bis sie aus mir heraus hat dass ich graham treffe… bissel später krieg ich mit wie sie sich von nem kumpel knuddeln läßt und der erwähnt halt sowas wie “ach schonwieder wegen graham…!?”… naja und da hats dann bei mir klick gemacht! ich hab sie dann nett bissel ausgequätscht auf der bahnfahrt und weiß jetzt sie haben sich von august bis januar getroffen, aber noch seltener als er u ich und noch weniger intim und keine freunde kennen gelernt von ihm und alles ganz hushhush heimlich… das kann ich ja nun gottseidank nicht behaupten. ja aber sie versuchen wohl freunde zu bleiben bzw will er das gern, sie mag ihn dafür aber noch zu gern u hätte ihn gern wieder, u haben sich auch paar mal getroffen zum essen oder so und quatschen und er hat ihr mal was vorgeklampft und gezwitschert hmm ja gut… und auch ein frühstück vorgeschlagen an dem tag bevor er nach london aufbrach u mich später noch getroffen hat… hmm ja guuuuut…. ABER und jetzt kommts! schrieb ihr und mir die gleichen sms vom letzten mal london und am ersten mai! ist das zu fassen! wir konnten ja beide noch den wortlaut wiederholen! ich war ziemlich baff… einfach weil es von jetzt auf gleich ein “du bist nichts besonderes” war! und es mir naja nicht klar wurde aber schmerzlich bewusstgemacht. ich war weder richtig sauer noch traurig. ich war einfach nur baff…  mund offen, halb ungläubig lächelnd. kopf schüttelnd. konnte nichts sagen. hab michd ann entschieden ihm erstmal nicht zu schrieben. zumal tessa den teil ja übernahm. allerdings weiß ich nicht genau was sie geschrieben hat. hat sie mir nicht gesagt. wäre vll gut gewesen zu erfahren so im nachhinein. naja sie zog sich dann die nächsten tage schön aus der affaire und hatte dann urplötzlich keine zeit mehr für mich, wollte auch übers thema graham nicht mehr reden generell und fuhr ja dann auch noch in den urlaub. ich hab dann irgndwann mal wieder nen klaren moment gehabt nach 2 tagen oder so. mich dann erstmal bei matze entschuldigt den ich samstag morgen angeschrieben hatte, statt graham zu schreiben um mal tacheles zu hören von wenigstens irgendwem. aber das natürlich unsinn da seinen besten kumpel/ engsten vertrauten rein zu ziehen! also mich bei dem entschuldigt und mir mal bewusstgemacht: tessa hätte graham gern wieder, vll hat sie mir den shit ja nur erzählt, selbst wenn er stimmt!, um mich halt sauer auf graham zu machen.. und wer weiß was sie ihm über den abend und mich geschrieben hat! naja. ich durchlief dann noch mehrere phasen von ah! und hmm und hin und her was ich nu will. vorallem kam in einem betrunkenen moment auch ganz viel johanne siweder hoch weil da so ein paar olle kamellen die zw ihm und mir waren wieder hoch kamen und auch dass ich mir als er da war nur wünschte er würde mich einfach mal packen und küssen, wenn er mich so lieb hat und um mich “kämpfen”… der gute wein… das war auch so ein abend wie er bei bridget jones hätte pazieren können. mit kumpel getroffen um nen kurzfilmprojekt zu besprechen, hatten uns aber jahre nicht gesehen also haben wir viel gequatscht und je ne halbe flasche wein getrunken! und dann daheim ist mir beim chat mit johannes ienfach mal die aktuellste graham sache rausgepurtzelt und darüber hinaus auch der rest den ich noch für johanens fühle! ich bin selber sehr verwirrt von meinen emotionen wenn es wem hilft! :) es dauerte ca ne woche in der ich mich arg zurück hielt was zu schreiben an ihn. und ich schrieb texte. mehrere. sie wurden immer kürzer und genauer und ohne beleidigungen und so weiter bis es in eine smsm gepasst hätte… aber ich habe nichts davon abgeschickt. und nach der sache mit johannes schrieb mir claudi dazu nur dass is emich nicht versteht! und hat mich ziemlich angekackt, was aber auch gut war. sie meinte ich halte mir johannes genauso warm wie graham sich tessa! und da hat sie auch recht. irgendwie tue ich das. naja und das brachte mich beim denken voran ich tue ähnliches wie graham. ich vögel jetzt nicht durch die gegend, ganz im gegenteil sogar! aber ich flirte viel lerne männer kennen und gebe vll auch mal meine nr raus oder so… naja jedenfalls wurde mir bewusst da ist nichts was nicht wirklich teil der abmachung war (rumvögeln) und wir sind halt eben nicht zusammen… jeder hat alel freiheiten und wir beide nehmen uns glaub nicht viel inder ausübung dieser. soweit sogut. aber ich habe mich trotzdem entschloßen zum thema rar machen mich halt nicht bei ihm zu melden. habe ich auch nicht. und er sich aber auch nicht. gar nicht. nichtmal ne dumme abspeise sms od nen like von nem bild bei fb oder so. schon verwunderlich! ich hatte mir gottseidank die ersten zwei wochen über voll gepackt, jeden tag irgend ne bar oder irgendwas zu tun abends dass man nicht rumsitzt und rumgrübelt. zb war ich mit gabor endlich mal im sandmann, da wird montags abends immer live blues gespielt, was cool ist. hab nen pyjamaparty abend mit elli gemacht! endlich mal wegen marnys jungesellinnenabschied mit den mädels getroffen! das wra auch lustig! auch wnen ich sowas immer voll anstrengedn finde is mir irgendwie zu laut haha. aber war cool. da hab ich das foto von pauli und nathie gemacht :) so süß. war danach noch mit nathie u stef aus und wir haben schabanack angestellt. shicha bar, salep getrunken, auf der straße gesungen (siehe video!) usw… noch so n schrägen kerl in ner bar aufgegabelt. ich fand ihn erst ganz nett aber dann einfach nur noch anstrengend u der wollte halt was von mir und rückte mir zu sehr auf die pelle… bäää… war dann irgendwann echt unhöfflich zuihm und hab mich einfach verabschiedet ohne chance zum nach nummer fragen! was solls. man kan nicht immer nett sein. mi war ich bei mom. do weiß ich gar nicht mehr! glaub vll einfach nur zuhause?! hab ne pro und contra liste über graham und auch über johannes geschrieben. hilft irgendwie es so rationonal zu sehen. leider sind die recht ausgegleichen was anzahl und gewichtung angeht auch. half mir insofern also auch nicht haha. weiß icht mehr was freitag war. hm. samstag hab ihc mich mit stef und lukas getroffen. lukas ist der litaue aus dem nest von vor ein paar wochen! nett unterhalten und paar drinks gehabt und dann im hepcats bissel das tanzbein geschwungen zu swing musik und danach im hotel abgezappelt haha. und lukas dann nochmal geschrieben weil er mich eindeutig ganz toll fand, das sich gerade nicht daten kann oder irgendwas weil mein liebesleben bereits zu kompliziert ist. schade. der ist super süß und lieb und intelligent ud wir verstehen uns echt gut. hmm… sonntag dann mit tatti u ihrem neuen kerlchen und elli im crack bellmer zum swing getanzt und danach noch rumgezogen um den boxi mit jolla. ruhig aber schömner abend. alles ist besser als zuhause zu hocken und sich gedanken zu machen. dan nahb ich es endlich mal geschaft meinen keller zu durchstöbern wegen ein paar letzter sachen. es fehlen zwar noch 5 bücher kisten die ich durhcgucken muss aber dann hab ich es auch! war nochmal im sandman wiel wieder montag. war nett aber nicht so gute mucke wie das andere mal. dienstag wieder ruhiger abend mit atti bei mir. und festgestellt dass graham zurück ist! viel zu früh. er sgate immer 3 wochen bzw anfang juni. das durchkreuzte meinen plan der emotionalen distanzierung! komplett! mein treffen mit arik zwecks kurzfilm viel leider aus und so fing ich wieder an nachzudenken. dann viel mittwoch mein treffen für kino auch aus. und so dachte ich och mehr nach! schrecklich. und war kurz davor ihm zu schreiben weiso er mir nicht schriebt! sonst schriebt er immer wenn er zurück ist … es ist auch eher mein ego das angekratzt ist und ich glaub ich brauch nen schlußstrich um es zu beenden. das ja nicht das ding udn ich mag auch irgendwie keine ungeklärten sachen. das fickt den kopf. und wenn man sich je wieder sieht ist man sauer auf einander wegen vieleicht etwas was nie passiert ist!? stef u anjulie haben mich erfolgreich mit fabi und dann auch noch danile im k17 abgelenkt! und total betrunken gemacht. sodass ich auf den ubahnhof am alex kotze… echt viel öffentliches kotze in letzter zeit! krass… well. es half nicht viel ich musste selbst dann och darübe rnachdenken und auch nächten tag. was jetzt ist! und ich schribe auf skype hi wie war london u erhielt keine antw u dachte vll ist er ja gar nict online sondern skype zeigts nur wieder an. das macht es ja gern wenn der lapi aus was auch immer für gründn nicht ganz aus ist… und um 1h nachts entschied ich mich noch für eine sms. ob er mir nicht schriebt wegen etwas das tessa geschriebn hatte oder ob er einfach nur ne neue hat haha, wäre gut zu wissen in beiden fällen… mal sehen ob da noch was kommt oder nicht. dachte auch er ist aus party machen und besoffen. aber so scheintes er ist wach und daheim vorm lapi… liked shit auf fb was auf meiner startseite ist -.- … ich wil das irgendwie klären, fuck den falschen stolz, find das hat auch nichts mehr mit hinterher renne zu tun. nur abschließen. zumal mir johanne simmer mehr fehlt. so richtig! :( aber das geht doch so auch nicht! ach man! diese männer! ich glaub ich muss mal auf beziehungsentzug gehen! keine beziehungen in nächter zeit! jetzt kommt eh erstmal nen wochenende in london!

Mai 28

ist alive! O.O

Mai 28

joa ne wo fang ich an. einen monat pause seit dem letzten eintrag… also 28.4. war das letzte datum. nächstes erinnerbares “wichtiges” ist walbumsa! aka walpurgisnacht. ich hatte graham nicht wirklich gesehen um diese zeit weil er busy war mit party und was auch immer… nur kurz vorher. glaub dienstag?! mitten in der nacht und eine wieter aufregende wir fahren zu zweit auf meinem rad nach hause vom görli nacht gehabt und bei so nen paar punks gesessen und deren musik gelauscht und von drogenverkäufern angepöbelt dass wir doch bitte hier bzw dort nicht noch länger stehen und reden haha, berlin! so typisch so schön :) da hat er mir dann auch gesagt dass er am 1.mai nen auftritt haben wird. wollte mich eigentlich überraschen. aber gut dass er es gesgat hat sonst hätte ich ihn ja nicht gefunden. er hat ja keine ahnung was da am 1.mai in berlin los ist. walpbumsa haben wir nicht zusammen gefeiert leider. meine freunde u ich saßen im görli trinken und schwatzen. nathie stef anjulie (stefs neues date, die ich sau cool finde) fabi u katrin und david und cyril und deren kumpel paul. ich bin stolz dass ich DAS noch alles zusammen bekam! großartige nacht danach in der filmkunstbar und nächsten tag am ersten mai total verkatert haha. in die menschen menge geworfen bissel wo durchgequätscht u dann auf ne wiese gesetzt. wir waren alle zu fertig :D dann zu grahams auftritt. er war ziemlich vusy u daher auch irgendwie sehr reserviert. und es waren voll viele kleine junge mädels da die ihn anhimmelten…. oh man… hab noch teresa kenenn gelernt und tama. beides freunde von graham. und seiner schwester kurz die hand geschüttelt, aber dafür war ich zu durch und bin dann einfach wegresprungen zur tanzfläche. smalltalk ging einfach nicht mehr klar haha. alle meine freunde ließen mich allein direkt vorm auftritt. ich stand dann noch mit nen paar bekannten von bekannten sozusagen und redete auch mit nen paar leuten die mir graham dann danach noch vorstellte aber die kerle gruben mich sofort an. hatte ich einfach null bock drauf u keinen nerv mehr. ich sah aus wie scheiße und fühlte mich auch so! aber hey das ist der bereits beschriebene effekt ;) dass ich DANN immer angebaggert werde haha. und die waren sogar ganz niedlich ;D naja. dann tschüß gesgat, ÖFFENTLICH geknuddlet und geküsst. und dann bin ich heim. noch ne sms von ihm bekommen von wegen danke dass du da warst hat mir viel bedeutet und dann wollten wir uns abends noch treffen aber das viel dann doch flach weil er nächsten tag für ne mini tour früh raus musste. ich war eh gut busy das weekend. erst saschas 30te geburtstagsfeier! mit nathie nochmal und da haben wir den gabor kennen gelernt. der hatte sein portmonai verloren u nathies mom es gefunden und dann kam er mit feiern nach de übergabe. so einfach hat man neue freunde hehe. party war lustig. saschas schwedischer kumpel den mir sacsha als seine schwedische version vorstellte fand mich ganz toll was einfach nur total skurill ist weil es dann im umkehrschluß heißt meine schwedische männliche verision. da sascha ja ich als kerl ist :D der hat mir seine schwester zb auch vorgestellt mit den worten “und das ist meine ex die du nie kennen gelernt hast” zu gut :) sascha ey! hatte bissel angst vor saschas ex, dass sie mich töten will aber schien alles ok, nur kühl. aber das ok. dann nächsten tag bernies, nathies dads, geburtstag. sonntag dann geburtstagsbrunch für verena mit den ganzen kleinkindern :) voll schön. und ich war so durch. dann abends schönes ruhiges abendessen und film (may the 4th! also star wars!) mit graham.

montag dann rhodes konzert, also von small sessions, in einem wohnzimmer eines kumpels. voll cooler secret gig :) und schöne musik! bin verliebt in dessen songs! wollte dann eigentlich noch zum graham, aber irgendwie haben wir es geschafft uns anzukacken per sms. weil ich unter pms leide, big time! und er einfach nicht gut drauf war und daher voll unnötig unhöfflich betont hat wir sind ja nicht zusammen und es interessiere ihn nicht wnen ich rumvögeln würde… super daneben. naja. so stritt man mal wieder. hab dann nächsten tag versucht treffen zu iniziieren um klärendes gespräch zu haben bzw generell einfach mal paar sachen nochmal dirket zu klären und auszusprechen in nüchternem zustand und ohne sms! klappte dann ewig nicht und verschob sich imemr wieder. sehr frustrierend. währen der woche habe ich dnan mit stef und anjulie u deren couchsurfer udn tama, grahams kumpel was uneternommen. schwulenbar hehe. und nochmal mit tama so getroffen zum rumhängen und mittag essen. schade dass er grahams kumpel ist sonst fänd ich den schon ganz heiß hehe. hab dem auch nicht von graham erzählen wollen, aber als ich ne sms v graham bekam die darum ging dass er schon wieder ein geplantes ausprachetreffen verschob und mir sämmtliche gesichtzüge entglitten und ich nervös zitterte und mir erstmal ne kippe anmachen musste da hab ich halt so grob erzählt worums geht aber nicht namentlich und er ist halt aber von selber drauf gekommen und meinte er hat es sich schon von anfang an gedacht. naja. war dann an dem abend, mittwoch, noch mit anjulie in so nem schwulenclub, dem schwuz, und haben conchita wurst gesehen haha. war ganz cool mal was mit ihr allein zu machen bis ihr csler dazu kam.  johannes war dann am wochenende da. war alles cool. war selber überraschta uchw enn ich irgendwie gehoft hatte, sicherlich auch weil es mal wiede rnihct so gut lief mit graham, dass johannes mal eier beweist und mich einfach mal packt und küsst oder was auch immer… es lief nix weiter und wir hatten auch nicht die chance fett party zu machen u zusammen abzustürzen (so wie es damals einst anfing haha).

nebenbei hatte ich mir noch meine tatoos machen lassen! endlich mal!

sonntag abend war dann irgendwie n doofer tag. ich war eh nicht super gut drauf wegen graham und dann warf mir johannes noch an den kopf ich wolle tama zum essen ein laden um spielchen zu spielen was ich scheiße fand. ich hatte tama so bissel als meinen csler gesehen, denk auch wegen anjulies csler. plus ich fand ihn nett und positiv (und attraktiv), nichts verwerfliches wieso man sich nciht mit solch einer person umgeben sollte solange man die chance hat. hab dann über dem spargel essen, allein mit joahnnes noch ernsthafte gespräche geführt über mein momentanes leben und arbeit bzw nicht arbiet und liebesleben bis mir irgendwann die tränen kamen nach einem gin tonic u einem glas wein… da er noch n kumpel treffen wollte u ich mich aufheitern musste sind wir ins crack bellmer gegangen, weil cih wusste da wird swing musik sein und das ist schön und ich will tanzen und wieder spaß haben. kurz vorm reingehen hab ich dann schon so n flaues gefühl. ich kenn den laden ja durch grahame… UND natürlich steht er dann da an der bar mit tama! wenigsten nicht mit irgend ner ollen im arm! das wäre es ja noch dachte ich mir nur so. dann kurz panik geschoben. johannes gebeichtet. dann doch hingesetzt. ich hab drinks geholt u bei der gelegenheit hallo gesagt und war super kühl zu graham. zurück zu johannes. aufs klo gerannt. durchfall vor aufregung! dann zurück zu jo. drink gekippt! dann raus notfalltelefonat mit tatti. graham schrieb mir noch ob ich nicht noch einen drink mit ihm haben will. er dachte ich bin wohl gegangen. als ich wieder rein bin waren sie nicht mehr an der bar. ich mir n drink geholt zurück in den nebenraum zu johannes. ABER gerade zu saßen graham und tama und dazwischen nur freiraum und tische und dann johanne sund sein kumpel john… und ich stand dazwischen. wie im film! so schräg. ich machte n scharfe links kurve und warf meinen shit zu johannes (jacke und so) und graham der vorher noch wunk und mir zurief verstummmte, riß die augen auf u drehte sich zum tama so als ob er sagen wolle “omg was hab ich ihr nur getan?!” .. dann war ich höfflich u ging doch rüber. die anderen zwei redetetn eh nur über physik kram. tama ging dann etwas länger weg sich n bier holen… graham entschuldigte sich von oben bis unten und wir gingen dann mit tama tanzen und johanne sund john standen auch daneben und gucken zu… total schräg! dann ist johannes los, weil sein kumpel los ist und ich blieb noch ne knappe stunden und habe dann halt doch auch noch mit graham gekuschlt u zeit verbracht u wir verschieben unsere aussprache auf dienstag mit dinner usw. montag flog johannes wieder. und schrieb mir dann nochmal ne art kleine dramqueen liebeserklärung :( …dienstag rief graham dann an und sagte mir tama bleibt noch länger u wir machen ne pyjama party zusammen und gucken film. ich schlug dann vor uns vorher auf n kaffee zu treffen. gesagt getan. geredet. alles geklärt. nix neues. es bleibt etwas offenes und auf unbestimmt. sein “plan” sieht keine beziehung vor im nächsten jahr. auch ok für gerade. dann sonnenuntergang angeguckt mit tama und matze und danach burger gegessen mit tama und odin und dann heim. hatte noch bissel zeit zu zweit bis tama zurück kam vom rad wegbringen. war schön und kuschelig und das ende hat keine von uns gesehen haha. tama reiste nächsten morgen auch nach londin aber ganz früh und graham u ich hatten noch nen kaffee und ich machte noch nen foto von uns. das auf dem wir so scheiße aussehen. und dachte mir noch so 3 wochen ist nicht lang! 3 wochen london die er jetzt wieder weg ist ist NICHT lang! arg doch!… ist es. gerade wenn es wieder schön ist…

Mai 25