Nov. 6 -

Aufbruch richtung Sydney. Es ist Halloween. Darauf hin weißt uns in Iluka aber lediglich eine totenkopfmaske, die an einem fahrradgriff baumelt. Wir haben uns in dem campground Woody Head niedergelassen. Superidyllisch. Viele tolle Vögelchen wie den weißen fatso Kokaborra (eine art eisvogel) und diverse Honeyeater, die sich auf unseren tisch stürzten nachdem honigkuchenkrümmel dort zurück blieben. Und natürlich gab es auch hier ein paar der „lieben“ turkies. Einer hat ganz frech aus meinem jogurt genascht und ist dann mit weißem schnabel und unschuldsmine wegspaziert. Ein anderer hat sich an einem brot der nachbarn zu schaffen gemacht und ist dann flink mit der brottüte weggerannt, das brot blieb zurück. Der dummerjan!

Auf dem weg nach Iluka waren wir auf der suche nach guten surfspots. Dabei haben wir leider eine erste große beule ins auto gefahren… Die war aber beim abendlichen grillschmaus am feuer schon vergessen. An die bänke im hintergrund des Honeyeater-fotos haben wir uns nicht gesetzte, weil da Kankra und einige ihrer kleinen freunde hausen. Brrr…

Am Strand bei Woody Head kann man auch ganz viele muscheln sammeln in den tollsten farben und formen. Habe die gelegenheit genutzt und mich als schmuckdesgner an eine kette gemacht ;) Hier kam wieder min tolles supertaschenmesser zum einsatz. Benutze es wirklich fast täglich für irgendwas zb dosen öffnen oder sachen abschneiden hehe. Beim basteln wurde ich dann jäh unterbrochen durch einen ameisenbiss in meinen popsi. Das schwein! Ich saß da zuerst und statt sie um mich rumläuft beisst sie zu. Das tat echt höllisch weh. Da tats mir fast leid das ich johannes einen tag vorher noch ausgelacht habe als er begissen wurde.  Abends bin ich noch einmal zum strand runter. Habe dort die riesen pelikane gesehen und den schönsten aller fotomomente erwischt. Elli das ist nur für dich!

Im übrigen sind hier superviele Oldtimer autos unterwegs. Vom VW Hippiebus bis zu den 40/50er prachtkarossen und Mustangs. Musste mal einen für euch fotografieren. Und wir hatten auch endlich mal die chance unseren 4wheeldrive zu testen in dem wir den strand bei Sharks Beach befahren  durften! Irgendwie bekloppt aber trotzdem lustig. Ich durfte auch endlich mal ans steuer. Ist ein bisschen wie autoscooter haha.

ALWAYS KEEP ITHAKA IN MIND. BUT DO NOT HURRY THE VOYAGE AT ALL. BETTER IF IT LASTS FOR MANY YEARS. C.P.Cavafy - Es begann als Reisebericht über Australien und Neuseeland und um anderen Backpackern wertvolle Tipps mit auf den Weg zu geben... Nun hat's kein Ende mehr... Eure Katz

comments powered by Disqus